Detail

Forschung Aktuell

Butter, Milch und Käse per Mausklick? Jeder vierte Deutsche würde Lebensmittel online kaufen

Online-Shopping boomt. Es gibt fast nichts, dass man mittlerweile nicht im Internet bestellen könnte. Auch Lebensmittel halten ihren Einzug ins World Wide Web und immer mehr Anbieter werben damit, dass man den Einkauf bequem vom Sofa aus oder via Smartphone von unterwegs tätigen kann. Geliefert wird dann alles bis an die Haustür. 

Doch wie stehen die Bundesbürger eigentlich zu diesem Angebot? Wo liegen die Chancen und wo die Risiken?

Die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hat 4.000 Personen ab 14 Jahren in persönlichen Gesprächen (face-to-face) zu ihrem Kaufverhalten befragt. Erstes Ergebnis: 24 Prozent der Deutschen können sich vorstellen, Lebensmittel zukünftig im Internet zu bestellen.

Die Ergebnisse im Detail lesen Sie in unserem neuesten Forschung aktuell, 258, 35. Jg., 26.11.2014.