Detail

Forschung Aktuell

Engagiert, pragmatisch, konkret: Das Umweltverhalten der Deutschen

Das Thema Klimawandel rückt immer stärker in das Bewusstsein der Bundesbürger. Fast drei von vier Bundesbürgern sagen, dass sie bereit sind, spürbare Einschränkungen in ihren Konsum- und Lebens­gewohnheiten hinzunehmen, wenn dadurch Natur und Umwelt dauerhaft erhalten bleiben.

Doch was genau bedeutet das? Welche Umweltschutz­maßnahmen werden bereits ergriffen und wozu sind die Bundesbürger auf keinen Fall bereit? Dies untersuchen wir in unserer aktuellen Umwelt­studie, für die über 3.000 Personen ab 18 Jahren repräsentativ zu ihrem Umwelt­verhalten befragt wurden.

Die Ergebnisse der Untersuchung finden Sie in unserem neuesten Forschung aktuell, 291, 42. Jg., 7.6.2021.