Detail

Termine

38. Tourismusanalyse 2022

Online-Presse­konferenz am 15. Februar 2022, 10 Uhr

Auch dieses Jahr möchten wir, die Stiftung für Zukunftsfragen – eine Initiative von British American Tobacco, Ihnen im Rahmen einer Online-Pressekonferenz die Ergebnisse unserer mittlerweile 38. Deutschen Tourismusanalyse vorstellen.

  • Reiseverhalten 2021: Wie war das Reiseverhalten der Deutschen im vergangenen Jahr?
  • Reiseziele 2021: Wohin wurde verreist?
  • Reisekosten und -dauer 2021: Wie viel Geld wurde ausgegeben, wie lange am Zielort verweilt?
  • Reispläne 2022: Wie sehen die Urlaubspläne für die kommende Reisesaison aus?
  • Reisen in Corona-Zeiten: Welchen Einfluss nimmt die Pandemie?

Die Ergebnisse basieren auf einer Repräsentativbefragung von über 3.000 Bundesbürgern im Alter von 18 bis 74 Jahren, die im Dezember 2021 und Januar 2022 in Deutschland durchgeführt wurde.

Der Wissenschaftliche Leiter der Stiftung, Professor Dr. Ulrich Reinhardt, stellt Ihnen die Ergebnisse der Studie vor, im Rahmen einer

ONLINE-PRESSEKONFERENZ
am Mittwoch, dem 15. Februar 2022, um 10:00 Uhr.

Gern können Sie O-Töne schon vorab aufzeichnen.
Wenden Sie sich hierfür bitte an Frau Güls, guels@zukunftsfragen.de

So nehmen Sie an der Pressekonferenz teil

Die Online-Pressekonferenz wird mit Hilfe der Kommunikationssoftware Zoom übertragen. Sie können von überall aus teilnehmen sowie per Live-Chat Fragen stellen.

Um an der Online-Pressekonferenz teilzunehmen, benötigen Sie nur diesen Link: Zoom-Meeting beitreten (Meeting startet 15.2.2022, 10 Uhr)

Ein Zoom-Konto oder eine Vorabanmeldung sind nicht notwendig.

Teilnahme via Zoom-Client

Der o.g. Link öffnet eine Seite, auf der Sie den Zoom-Client herunterladen können. Nach Installation der Anwendung starten Sie diese und geben dann ggf. die Meeting-ID und Ihren Namen - dieser dient zur Kommunikation im Live-Chat - ein.

Teilnahme via Browser

Alternativ können Sie auch ohne Installation der Anwendung via Browser teilnehmen: Direkt zum Meeting (startet 15.2.2022, 10 Uhr) – Geben Sie hier dann nach Aufforderung Ihren Namen ein.

Teilnahme per Smartphone-App

Downloaden Sie die ZOOM Cloud Meeting App im Apple App Store oder im Google Play Store. Geben Sie dann die Meeting ID sowie Ihren Namen ein.

Sie benötigen Unterstützung?

Falls Sie Unterstützung bei der Einrichtung benötigen, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-