Detail

Forschung Aktuell

Tourismusanalyse 2020: Individualität statt Mainstream

Drei von fünf Bundesbürgern packten im Jahr 2019 ihre Koffer und verreisten ­– Deutschland, Spanien und Italien waren dabei erneut die beliebtesten Urlaubsdestinationen.

Im Langzeitvergleich zeigt sich jedoch: Die Deutschen sehnen sich nach mehr Individualität statt Mainstream und verreisen zunehmend außerhalb Europas.

Wohin genau es ging, wie lange die Deutschen vor Ort blieben, wie hoch das Urlaubsbudget war und welche Reiseabsichten sie für dieses Jahr haben, erfahren Sie in der aktuellen Deutschen Tourismusanalyse 2020.

Die Ergebnisse der Untersuchung – für die über 3.000 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt wurden –  finden Sie in unserem neuesten Forschung aktuell, 287, 41. Jg., 5.2.2020.

Tourismusanalyse 2020: Pressekonferenz from Stiftung für Zukunftsfragen auf Vimeo.