Suche

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 20

Forschung aktuell, 197, 28. Jg., 05.06.2007

Forschung aktuell, 197, 28. Jg., 05.06.2007 197 - 05.06.2007 „Klimawandel? Dafür ist die Klimaanlage da“ Autoverzicht Berufs- und ... Erwartungshaltung Fahrradfreundliche Städte Fortschrittsgedanke Klimawandel Kriminalität Massenmobilität Mobilität & Urbanität ... Wohlstandswende Zukunftserwartungen Zukunftsoptimismus „

Forschung aktuell, 275, 38. Jg., 26.12.2017

... vor Internetkriminalität Erwartung steigender Mieten Klimawandel nicht gelöst, aber Sonnen- und Windenergie ... oder Überfremdung, Einbrüchen oder dem Klimawandel – viele Bundesbürger haben das Gefühl, in unsicheren ... Bürger blicken mit Zuversicht in die Zukunft 35 Der Klimawandel konnte dank technischer Entwicklungen gestoppt werden ... sie an eine Lösung globaler Herausforderungen wie den

Forschung aktuell, 227, 31. Jg., 16.11.2010

... bis 34-Jährige 2007 67 25 14- bis 34-Jährige 2010 62 31 Angst vor Klimawandel schmilzt Glaube an die Wissenschaft ist größer als die Angst Von je 100 Befragten stimmen zu: „Der Klimawandel macht mir Angst.“ bzw. „Forschung, Wissenschaft und Politik werden in den nächsten Jahren Lösungen für die Klimaprobleme finden.“  

Forschung aktuell, 202, 28. Jg., 27.12.2007

... Fortschrittsgedanke Frieden Futurologie Globalisierung Glokalisierung Herausforderung Europa Herkunft ist Zukunft Individualisierung Klimawandel Kriminalität Moderne Multioptionsgesellschaft Nachhaltigkeit Netzwerke Paradigmenwechsel Perspektiven Pluralismus Sicherheit Soziodemografie ... stellen nach Ansicht des Zukunftsforschers keine zufällige Augenblicksaufnahme dar: „Die Vorgänge deuten auf einen grundlegenden sozialen

Forschung aktuell, 235, 32. Jg., 28.12.2011

... Futurologie Globalisierung Glokalisierung Herkunft ist Zukunft Individualisierung Klimawandel Kriminalität Kulturwelt von Morgen Lebenlanges Lernen Lernkontexte Moderne ... Banken und Investoren. Im Jahresvergleich stieg auch die Forderung nach einer Bekämpfung des Klimawandels (2010: 28%, 2011: 40%) deutlich. Reinhardt: „Fukushima änderte zwar nicht alles, aber doch ... Strengere Kontrolle der Finanzmärkte 46 26 Armutsbekämpfung 43 43 Hunger/Hungersnöte 42 35

Forschung aktuell, 281, 39. Jg., 27.12.2018

... „Erstens ist das Thema Sicherheit für die Mehrheit der Deutschen von zentraler Bedeutung. Viele fürchten sich vor Altersarmut, Krieg und dem Klimawandel. Zweitens wird deutlich wie stark die Politik in der Pflicht steht, die richtigen Antworten auf diese Herausforderungen zu finden, um so der Bevölkerung ihre Ängste und Sorgen zu nehmen“. Worauf die Deutschen gern Antworten hätten Altersversorgung, Krieg und

Forschung aktuell, 228, 32. Jg., 04.01.2011

... Jahr 2011!“ Diversität Erwartungshaltung Fortschrittsgedanke Futurologie Globalisierung Glokalisierung Herkunft ist Zukunft Individualisierung Klimawandel Kriminalität Moderne Multioptionsgesellschaft Nachhaltigkeit Netzwerke Paradigmenwechsel Perspektiven Pluralismus Sicherheit Soziodemografie ...

Forschung aktuell, 211, 30. Jg., 12.01.2009

... Reinhardt. Zukunft der Umwelt: Wasser als Luxusgut und wenig Hoffnung auf ein Ende des Klimawandels Der Klimawandel hat vielfältige Auswirkungen: steigende Meeresspiegel, schrumpfende Gletscher, die ... schmelzende Pole oder Hunger- und Dürreperioden. Die Hoffnungen der Europäer, dem Klimawandel durch technische Entwicklungen entgegenzuwirken, sind gering. Lediglich 16 Prozent glauben an ...

Forschung aktuell, 215, 30. Jg., 08.06.2009

... Globalisierung Glokalisierung Herkunft ist Zukunft Individualisierung Jobnomade Klimawandel Kombi-Lohn Kriminalität Kulturwelt von Morgen Lebenlanges Lernen Lernkontexte Minimex Moderne ... Lebensqualität gleichermaßen ein. Ökostrom. Die Leitenergie der Zukunft Im Kampf gegen den Klimawandel setzen die Deutschen ganz auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Alternative ... auf alternative Energien. Sie sehen darin ein Allheilmittel für die ungelösten Probleme des

Forschung aktuell, 287, 41. Jg., 05.02.2020

... Zehnte verbrachte seinen Urlaub in Spanien. Gewinner in Europa sind Skandinavien und Griechenland FERNREISEN 2019: Fernreiseboom in Zeiten des Klimawandels REISEDAUER UND REISEKOSTEN 2019: Reisedauer nimmt ab, Reisekosten bei durchschnittlich 1.208 EUR pro Person REISEPROGNOSE 2020: Häufiger und ... noch weit von ihren Höchstständen entfernt sind, jedoch die Talsohle durchschritten haben.  Auch wenn die Diskussionen um die Auswirkungen des