Suche

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 49

Der Freizeitbrief, 75, 9. Jg., 15.12.1988

... 9. Jg., 15.12.1988 Der Freizeitbrief, 75, 9. Jg., 15.12.1988 1988: Sonntagsweihnacht bremst Reiselust. 3 Millionen weniger unterwegs Abenteuerurlaub Atmosphäre Badeurlaub Destinationsmanagment ... Städtetourismus Tourismus Touristikbranche Urlaubertypus 1988: Sonntagsweihnacht bremst Reiselust. 3 Millionen weniger unterwegs Über Weihnachten und Neujahr 1988 werden auf Straße, Schiene ... die zwischen fünf und dreizehn Tagen verreisen wollen. Und nur knapp eine halbe Million

Freizeit aktuell, 86, 10. Jg., 19.12.1989

Freizeit aktuell, 86, 10. Jg., 19.12.1989 Freizeit aktuell, 86, 10. Jg., 19.12.1989 Festtägliche Reiselust hält sich in Grenzen Abenteuerurlaub Atmosphäre Badeurlaub Destinationsmanagment Kurzurlaub Massentourismus Reiseformen Reiseintensität Reiseprognose Reiseverzicht Schönste Wochen des Jahres Städtetourismus Tourismus Touristikbranche Urlaubertypus Festtägliche

Der Freizeitbrief, 64, 8. Jg., 11.12.1987

... unterwegs Die Bundesbürger entdecken die Weihnachtszeit als zweite Urlaubszeit. Die Reiselust der Deutschen geht an diesem Weihnachtsfest einem neuen Höhepunkt entgegen: fast 6 Millionen ... Jahreswechsel“ auf Straße, Schiene oder in der Luft unterwegs sein. Die Folgen festtäglicher Reiselust: „Ausgebucht“ Die Reisegebiete werden während der Feiertage weitgehend ausgebucht sein. 2 ... Millionen, die zwischen fünf und dreizehn Tagen unterwegs sein wollen. Und rund eine Million

Freizeit aktuell, 94, 11. Jg., 04.12.1990

... Hoher Anteil von Reiseverweigerung im Westen - großer Reisehunger in Deutschland Ost Je größer die Reiseerfahrung, desto geringer die Reiselust? Diese Formel trifft offenbar auf die Bundesbürger zu. Jahr für Jahr verbringen mehr als 22 Millionen Westdeutsche die schönsten Wochen des ... und die Experten, sondern die Urlauber lösen, so scheint es, das Problem des Massentourismus auf ihre Weise: sie verweigern sich“. Wenn aus

Der Freizeitbrief, 38, 6. Jg., Februar 1985

... Freizeit-Forschungsinstituts: „Die knappen Haushaltskassen der Bundesbürger haben der Reisebranche zwei magere Jahre beschert. Dennoch ist die Reiselust der Deutschen nicht gebrochen. Drei Viertel der Urlaubsreisenden können ihre Reise nicht aus dem laufenden Einkommen bestreiten - sie müssen ...

Forschung aktuell, 173, 24. Jg., 03.07.2003

... Städtetourismus Tourismus Touristikbranche Urlaubertypus Durchschnittlich 67 Euro pro Urlaubstag: Deutsche müssen auch im Urlaub rechnen "Reiselust – preisbewusst!" heißt die neue Devise der deutschen Urlauber. Die Reiselust bleibt ungebrochen, aber bei den Urlaubsausgaben schnallen die Bundesbürger den Gürtel immer enger. Erstmals seit Einführung des Euro hat das ...

Freizeit aktuell, 114, 15. Jg., 14.02.1994

... in Hamburg vor Reisejahr 1993: Rezession bremst Reiselust. Geht der ostdeutsche Reiseboom zu Ende? Im vergangenen Jahr hat die ungünstige gesamtwirtschaftliche Lage auch die Reiselust der Deutschen gebremst. Dies ist ein Ergebnis der ... 61 %). Die Erwerbstätigen aber gaben sich reiselustig - je nach Berufs- und Einkommensgruppe. Zwei von ... der Karibik (1 %). Reiseabsichten 1994: Ungebrochene

Forschung aktuell, 184, 26. Jg., 09.02.2005

... Bilanz der vergangenen Reisesaison 2004. Reiselust ungebrochen – aber Reisedauer sinkt rapide Die ... Wachstumsbranche hinterlassen, aber die Reiselust der Deutschen nicht nachhaltig verändern können. ... Energiepreise und höherer Sozialabgaben bleibt die Reiselust der Deutschen ungebrochen. Die Bundesbürger verreisen ... immer mehr zu schaffen. Die grenzenlose

Forschung aktuell, 244, 34. Jg., 06.02.2013

... Tourismus Touristikbranche Urlaubertypus Reisebilanz Reiselust Reisefrequenz Reiseabsichten Urlaubsreise ... Deutsche Tourismusanalyse vor Reisebilanz 2012: Die Reiselust der Deutschen steigt weiter Die Urlaubsreise behielt auch 2012 ihre Faszination und die Reiselust der Deutschen war ungebrochen. Insgesamt steigerte ... zurück – Deutsche sitzen auf gepackten Koffern Die

Der Freizeitbrief, 49, 7. Jg., 06.05.1986

... warnt Prof. Dr. Horst W.Opaschowksi, der wissenschaftliche Leiter des BAT Freizeit-Forschungsinstituts, vor einer möglichen Überschätzung der Reiselust. Denn wer knapp bei Kasse ist, wird auch in diesem Jahr nicht verreisen können. Das werden vor allem die Rentner und die Arbeitslosen sein. ...