Suche

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 13

Forschung aktuell, 199, 28. Jg., 27.08.2007

... Solidarität Soziale Marktwirtschaft Sozialer Status Sozialstaat Sozialverträglichkeit Strukturwandel ... 85 Prozent der Bevölkerung erwarten daher von einem Sozialstaat, dass man auch bei „Krankheit, Arbeitslosigkeit und ... „Die Zukunftsvorsorge ist gefährdet, wenn der Sozialstaat von der Hand in den Mund lebt.“ Der Rückgang der ... großer Teile der Bevölkerung gefährdet, wenn der

Forschung aktuell, 217, 30. Jg., 03.09.2009

... Grundbedürfnisse Integration Parteinverdrossenheit Politikervertrauen Politikverständnis Reformfähigkeit Soziale Marktwirtschaft Sozialstaat Vermittlungsprozesse Zivilgesellschaft Bürger verlieren Vertrauen in Politik, Politiker und Personen Ursachen wachsender Wahlmüdigkeit in ...

Forschung aktuell, 214, 30. Jg., 26.05.2009

... Grundbedürfnisse Integration Parteinverdrossenheit Politikervertrauen Politikverständnis Reformfähigkeit Soziale Marktwirtschaft Sozialstaat Vermittlungsprozesse Zivilgesellschaft Misstrauen. Unzufriedenheit. Frustration. Warum immer weniger Bürger zur Wahl gehen Stiftung für ... Massenarbeitslosigkeit, Armutsrisiko und Wohlstandsverlust erlebt die Erkenntnis des Aufeinander-Angewiesenseins eine Renaissance. Weil der

Forschung aktuell, 231, 32. Jg., 09.06.2011

... Patch-Work-Familien Politikervertrauen Politikverständnis Reformfähigkeit Rentner-Republik Sabbaticals Solidarität Soziale Marktwirtschaft Sozialstaat Sozialverträglichkeit Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vermittlungsprozesse Vollbeschäftigungsgesellschaft Wahlfamilie Zivilgesellschaft ...

Forschung aktuell, Sonderthema, 25. Jg., 30.12.200...

... dem sozialen Absturz, vor Wohlstands- und Arbeitsplatzverlusten. Mehr Notstands- als Wohlstandsdenken zwingt zum Selbsthilfe-Handeln, weil der Sozialstaat ‚schwächelt’. Was der Staat den Bürgern in den letzten drei Jahrzehnten an Verantwortung abgenommen hat, müssen sich die Bürger jetzt Zug um ...

Forschung aktuell, 227, 31. Jg., 16.11.2010

... Grundbedürfnisse Integration Parteinverdrossenheit Politikervertrauen Politikverständnis Reformfähigkeit Soziale Marktwirtschaft Sozialstaat Vermittlungsprozesse Zivilgesellschaft Kein Strom aus Atom Fast zwei Drittel der Bundesbürger sind bereit, mehr für Ökostrom zu zahlen Seit ...

Forschung aktuell, 180, 25. Jg., 09.06.2004

... als Bekämpfung der Umweltproblematik.“ Deutschland 2020: Das Risikoprofil Die Angst vor einer ungesicherten Zukunft wächst. „Der Sozialstaat kippt“, meinen 43 Prozent der deutschen Bevölkerung. Und für eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger ist inzwischen klar, dass es „in Zukunft ... Gleichsetzung von „Konsum“ mit „Passivität“ ist überholt. Statt den Wohlstandsillusionen der Nachkriegszeit nachzutrauern oder die andauernde

Forschung aktuell, 199, 28. Jg., 27.08.2007 (2)

... Politikervertrauen Politikverständnis Reformfähigkeit Rentner-Republik Sinnfrage Solidarität Soziale Marktwirtschaft Sozialer Status Sozialstaat Sozialverträglichkeit Strukturwandel Unternehmenskultur Vermittlungsprozesse Vollbeschäftigungsgesellschaft Wahlarbeitszeiten Wohlbefinden ...

Forschung aktuell, 169, 23. Jg., 10.09.2002

... Perspektiven Pluralismus Politikervertrauen Politikverständnis Reformfähigkeit Sicherheit Sinnfrage Soziale Marktwirtschaft Sozialer Status Sozialstaat Soziodemografie Szenarien Trends Ubiquität Verantwortung Vermittlungsprozesse Visionen Vorsorge Wohlbefinden Wohlstandswende Zeitpioniere ...

Forschung aktuell, 226, 31. Jg., 30.09.2010

... Heimat. Die Familie – in welcher Lebensform auch immer – garantiert Ansehen, Sicherheit und Geborgenheit, die kein Prestigeberuf und auch kein Sozialstaat bieten können. Die Familie von heute und morgen ist nicht mehr nur ein Ort, „wo Kinder sind.“ Im Verständnis einer modernen Familienforschung ... der Staat dir hilft.“ Und meistere dein Leben aus eigener Kraft! Notstands- (nicht Wohlstands-) Denken zwingt zum Selbsthilfe-Handeln, weil der