Suche

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 15

Forschung aktuell, 238, 33. Jg., 20.06.2012

... Forschung aktuell, 238, 33. Jg., 20.06.2012 Image von Urlaubsdestinationen: Was die Deutschen mit Urlaubszielen verbinden Urlaub Image Destinationen Bayern Reisen Tourismusanalyse ... Sauberkeit Tourismusanalyse Deutschland Image von Urlaubsdestinationen: Was die Deutschen mit ... Urlaub in Deutschland – Bayern hat das beste

Freizeit aktuell, 82, 10. Jg., 08.08.1989

... ansieht, investiert mit Sicherheit am Bedarf vorbei. Der Freizeitwert steigert die Zukunftschancen von Unternehmen, fördert das Standortimage und stützt letztlich auch die Fremdenverkehrswirtschaft. Die Freizeit als Wachstums faktor für die Wirtschaft und als Standortfaktor für ... Weitsichtige Unternehmen sollten in Zukunft Wert darauf legen, daß mit der wachsenden Freizeitorientierung ihrer Mitarbeiter auch das Freizeit

Der Freizeitbrief, 12, 2. Jg., August 1981

... Freunden“ (35 %) und „Lieber für sich allein sein“ (11 %). Dies zeigt nach Ansicht der Freizeitforscher mehr als deutlich, daß sich Highlife-Image und Wirklichkeit nicht decken. Die Partnerprobleme der Singles sind die Spätfolge einer narzistischen Prägung, wie die Psychologen sagen, daß ...

Der Freizeitbrief, 17, 3. Jg., Mai 1982

... günstige Beurteilung mit besserer Ausbildung und höherem Einkommen. Und auch auf dem Land, in Orten mit weniger als 5.000 Einwohnern, ist das Image der 16- bis 25-jährigen vorteilhafter als in den Städten. In diesen Ergebnissen zeigt sich eine wachsende Toleranz gegenüber der Jugend. Die ...

Forschung aktuell, 187, 26. Jg., 11.07.2005

... um neue Leute kennen zu lernen (42% - 55plus: 20%). Dazu ist ihnen jedes (Reise)Mittel - ob Busstrapaze oder Billigflug - recht. Das Billigimage stört sie nicht. Ganz anders sind die Ansprüche der älteren Generation, die im Zukunftsmarkt Tourismus dominant und tonangebend sein wird. Sie ...

Forschung aktuell, 278, 39. Jg., 18.07.2018

... Y 89      Generation X 91      Babyboomer 93      Kriegs- u. Nachkriegsgeneration 90     Mitarbeit in einem Unternehmen mit positivem Image        Gesamtbevölkerung 82      Generation Z 85      Generation Y 86      Generation X 78      Babyboomer 81      Kriegs- u. ...

Forschung aktuell, 122, 16. Jg., 12.06.1995

... unbequem und wenig komfortabel Gegen die attraktive Konkurrenz des Autos haben öffentliche Verkehrsmittel fast keine Chance. Und ein Freizeitimage haben sie bisher schon gar nicht. "Einfach zu unbequem" geben zwei von fünf Bundesbürgern (39%) als Hauptursache dafür an, warum Autofahrer ...

Forschung aktuell, 244, 34. Jg., 06.02.2013

... heißt es 2013 Nähe und Natur – hiervon wird Deutschland profitieren. Gleichzeitig bleiben weiterhin die Mittelmeerziele attraktiv. Preis und Image des Urlaubszieles werden letztendlich darüber entscheiden, wohin die Touristen reisen. Derzeit ist das Ansehen von Griechenland noch zu ...

Forschung aktuell, 229, 32. Jg., 09.02.2011

... BAT-Stiftung. Einbußen verzeichnete dagegen die Urlaubsdestination Griechenland. Im Zuge der Finanzkrise der Helenen und dem damit verbundenen Image- und Vertrauensverlust der Urlauber hat sich die Anzahl der deutschen Touristen zwischen Athen, Kreta und dem Peloponnes um etwa zehn Prozent ...

Forschung aktuell, 252, 35. Jg., 05.02.2014

... auch die griechischen Reisegebiete um Athen, Kreta oder auf dem Peloponnes wieder mehr Touristen aus Deutschland beherbergen. Die breite Imagekampagne und eine gute Preis-Leistungs-Politik haben sich hier ausgezahlt.  Top 10 Auslandsreiseziele in Europa 2013 Viva España Von 100 ...