Suche

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 254

Forschung aktuell, 243, 34. Jg., 21.01.2013

... Forschung aktuell, 243, 34. Jg., 21.01.2013 Wie kinderfreundlich ist Europa? Dänemark Spitzenreiter – Deutschland Schlusslicht Familien Kinderfreundlichkeit Wahlfamilie Patch-Work-Familien ... Ganztagsbetreuung Familienstruktur Sabbaticals Kinderlosigkeit Doppelversorgermodell Lebenskonzepte Europa Wertegemeinschaft Europa der Bürger Wie

Forschung aktuell, 270, 37. Jg., 12.10.2016

... Forschung aktuell, 270, 37. Jg., 12.10.2016 Kinder = Kein Geld, keine Freiheit, keine Karriere? Warum die Deutschen keine Kinder bekommen Kinderlosigkeit Familien Vereinbarkeit von Beruf und Familie ... Lebenskonzepte Demografischer Wandel Zeitnot Angst Kinder Geburtenrate Kinder = Kein Geld, keine Freiheit, keine Karriere? Warum die Deutschen keine

Forschung aktuell, 231, 32. Jg., 09.06.2011

... 231, 32. Jg., 09.06.2011 Warum die Deutschen keine Kinder bekommen – und welche Lösungsansätze die Bürger ... Generationenpakt Grundbedürfnisse Integration Kinderfreundlichkeit Kinderlosigkeit Lebenskonzepte Minimex Parteinverdrossenheit ... Zweiter Generationenvertrag Warum die Deutschen keine

Forschung aktuell, 248, 34. Jg., 01.08.2013

... Geld und keine Karriere: Weshalb die Deutschen keine Kinder bekommen Kinderlosigkeit Familien Vereinbarkeit von Beruf und Familie ... Lebenskonzepte Demografischer Wandel Zeitnot Angst Kinder Geburtenrate Kein Geld und keine Karriere: Weshalb die Deutschen keine Kinder bekommen Hintergrund Ab dem 1. August dieses Jahres ... Betreuungsgeld zu beantragen, wenn sie ihre

Forschung aktuell, 202, 28. Jg., 27.12.2007

... 202, 28. Jg., 27.12.2007 202 - 27.12.2007 „Kalt und kinderfeindlich!“ - Die größte Sorge der Deutschen zum ... Zusammengehörigskeitgefühl „Kalt und kinderfeindlich!“ - Die größte Sorge der Deutschen zum ... Verwahrlosung und Versäumnissen in der Kindererziehung konfrontiert. Nur auf den ersten Blick ... wohnen und leben. Der Anteil der Bevölkerung, der „

Forschung aktuell, 124, 16. Jg., 16.10.1995

... 16. Jg., 16.10.1995 BAT-Umfrage über die Kauflust der Kinderlosen Doppelversorgermodell E-Commerce Erziehungsziele Familien Familienstruktur Ganztagsbetreuung Kinderfreundlichkeit Kinderlosigkeit Konsum Konsumgesellschaft Konsumstress ... Wohlstand BAT-Umfrage über die Kauflust der Kinderlosen Das Geld, das

Forschung aktuell, 255, 35. Jg., 15.05.2014

... Warum viele Deutsche keine Familie gründen wollen Kinderlosigkeit Familien Vereinbarkeit von Beruf und Familie ... Lebenskonzepte Demografischer Wandel Zeitnot Angst Kinder Geburtenrate Zeitnot und Angst: Warum viele Deutsche ... Mit einem Schnitt von 1,36 (100 Frauen bekommen 136 Kinder) bleibt Deutschland deutlich unter dem ... angeführt (61 %). Viele Paare können sich keine

Forschung aktuell, 239, 33. Jg., 28.08.2012 (2)

... Junge Erwachsene 96 Singles 96 Paare 97 Familien mit Kindern 99 Jungsenioren 98 Ruheständler 98     Täglich 69 ... Junge Erwachsene 84 Singles 89 Paare 93 Familien mit Kindern 92 Jungsenioren 91 Ruheständler 91     Täglich 62 ... Junge Erwachsene   Singles 87 Paare 88 Familien mit Kindern 93 Jungsenioren 90 Ruheständler 89     Täglich 35 ... Junge Erwachsene 91 Singles 86 Paare 79 Familien mit

Der Freizeitbrief, 44, 6. Jg., November 1985

... Familien Familienstruktur Ganztagsbetreuung Kinderfreundlichkeit Kinderlosigkeit Lebensfreude Lebenskonzepte Lebensqualität ... Mann unter 30 ist Freizeit wichtiger als Ehe und Kinder Für jeden zweiten Mann unter 30 sind Freunde, Sport und Hobbies wichtiger als Ehe, Kinder und Familiengründung. Wie aus einer neuen ... jede dritte junge Frau. Von einem Freizeitleben ohne

Forschung aktuell, 116, 15. Jg., 27.06.1994

... Freiheit Ganztagsbetreuung Generation V Ichlinge Kinderfreundlichkeit Kinderlosigkeit Lebenskonzepte Patch-Work-Familien ... bleiben mit der Begründung: Man kann auch ohne Kinder und Familie "glücklich leben" (1985: 49%, 1988: 52%, ... eine entgegengesetzte Meinung: "Für mich sind Ehe, Kinder und Familie eine Aufgabe, für die es sich zu leben ... prognostizierten wir: Die Gefahr einer tendenziell