Freizeit findet zu Hause statt

Für den seit 1982 erhobenen „Freizeit-Monitor“ wurden im August 2022 über 3.000 Personen im Alter von 18 bis 74 Jahren repräsentativ zu ihrem Freizeitverhalten sowie zum Sonderthema Freizeitstress befragt.

Freizeit-Monitor 2022
  • Chart der Woche, 2022-KW39

    26. September 2022

  • Podcast, Staffel 2 - Folge 01

    20. September 2022

Für vier von zehn Bundesbürgern hat die Bedeutung von Autos in den letzten Jahren abgenommen. Der Stellenwert auf dem Land ist dabei deutlich größer als in den Metropolen. Beim Alter sind es nicht die Jüngeren, für die überdurchschnittlich oft das Auto unwichtiger geworden ist, sondern eher die Älteren. Allerdings spielt auch beim Alter die Ortsgröße die entscheidende Rolle.

mehr lesen
Aktuelle
Forschungsbeiträge
  • Chart der Woche, 2022-KW39

    26. September 2022

  • Forschung aktuell, 297

    20. September 2022

  • Chart der Woche, 2022-KW38

    19. September 2022

  • Forschung aktuell, 296

    22. Juli 2022

  • Zukunfts-Monitor - Ausg. 11

    4. Juni 2022

  • Zukunfts-Monitor - Ausg. 10

    6. April 2022

  • Tourismusanalyse 2022

    15. Februar 2022

  • Forschung aktuell, 294

    30. Dezember 2021

alle Formate im Überblick
  • 20. September 2022

    Podcast, Staffel 2 - Folge 01

    00:36 – Begrüßung/Über das neue Format

    01:45 – Das Freizeitverhalten der Deutschen: Stresst uns in unserer Freizeit eigentlich die ständige Erreichbarkeit? Und wieso schalten wir das Handy nicht einfach ab, wenn WhatsApp und Co. uns gerade nerven? Übrigens: Frauen fühlen sich in der Freizeit insgesamt deutlich gestresster als Männer.

    10:04 – Housesitting: Eine Presseanfrage zum Thema Housesitting hat unseren Fokus auf dieses Thema gelenkt. Hat dieser Trend das Zeug dazu, unser Urlaubsverhalten nachhaltig zu prägen? Oder wird es eher eine Nische für Menschen in bestimmten Lebensphasen bleiben?

    15:14 – Freizeitparks: Freizeitparks sind Ulis große Leidenschaft – aber eben auch eine bisweilen kostspielige Angelegenheit. Was sind die aktuellen Trends und Entwicklungen dieser Traumwelten? Und was hat es eigentlich mit dem elitären „Club 33“ und den 17 Gerüchen von Disney auf sich?

    28:07 – Was kommt, was bleibt, was geht?

zum Podcast

Die Welt im Wandel –
der Mensch im Mittelpunkt.

Mit unserer Forschung verfolgen wir das Ziel mit Optimismus zu einer positiven Entwicklung der Gesellschaft beizutragen.

Über die Stiftung

Die Welt im Wandel –
der Mensch im Mittelpunkt.

Mit unserer Forschung verfolgen wir das Ziel mit Optimismus zu einer positiven Entwicklung der Gesellschaft beizutragen.

Über die Stiftung