Beitragsreihe

Podcast

Wie werden wir in Zukunft leben? Oder anders gesagt, wie wollen wir eigentlich in Zukunft leben? Wie wollen wir reisen, wohnen, einkaufen oder arbeiten? Wovor fürchten wir uns und wovon träumen wir?

In dem Podcast “Später war alles besser” sprechen Ayaan Güls, Pressesprecherin der Stiftung für Zukunftsfragen und Professor Dr. Ulrich Reinhardt, wissenschaftlicher Leiter und Zukunftsforscher über diese und viele weitere Fragen, geben Antworten und treffen fundierte Zukunftsprognosen. Zudem geben sie einen Einblick in ihre tägliche Arbeit und versorgen Sie mit ausgewogenem Brain Food.

Eines steht dabei fest: Das alte Sprichwort „Früher war alles besser” stimmt nicht. Im Gegenteil, Sie können mit Zuversicht und Optimismus nach vorn schauen und schon jetzt sagen: „Später war alles besser”!

Sie haben selbst Zukunftsfragen oder Anregungen für den
Podcast? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an guels@zukunftsfragen.de

Podcast auf deiner Plattform abonnieren
  • 20. September 2022

    Podcast, Staffel 2 - Folge 01

    00:36 – Begrüßung/Über das neue Format

    01:45 – Das Freizeitverhalten der Deutschen: Stresst uns in unserer Freizeit eigentlich die ständige Erreichbarkeit? Und wieso schalten wir das Handy nicht einfach ab, wenn WhatsApp und Co. uns gerade nerven? Übrigens: Frauen fühlen sich in der Freizeit insgesamt deutlich gestresster als Männer.

    10:04 – Housesitting: Eine Presseanfrage zum Thema Housesitting hat unseren Fokus auf dieses Thema gelenkt. Hat dieser Trend das Zeug dazu, unser Urlaubsverhalten nachhaltig zu prägen? Oder wird es eher eine Nische für Menschen in bestimmten Lebensphasen bleiben?

    15:14 – Freizeitparks: Freizeitparks sind Ulis große Leidenschaft – aber eben auch eine bisweilen kostspielige Angelegenheit. Was sind die aktuellen Trends und Entwicklungen dieser Traumwelten? Und was hat es eigentlich mit dem elitären „Club 33“ und den 17 Gerüchen von Disney auf sich?

    28:07 – Was kommt, was bleibt, was geht?

  • 21. Juni 2022

    Podcast, Staffel 1 - Folge 10

    In der 10. Folge machen wir nicht einfach ein Best of, sondern beantworten eure Zukunftsfragen! Erfahre in dieser Folge, wie die Zukunft der Innenstädte aussehen könnte, wieso trotz des omnipräsenten Schlagworts ‚Flexibilisierung’ der Wunsch nach Eigentum so groß ist oder was die größten Stress- und Störfaktoren in der Freizeit sind. Zudem geben wir einen Ausblick, was euch in der nächsten Staffel erwarten wird.

  • 7. Juni 2022

    Podcast, Staffel 1 - Folge 09

    Welchem Zweck dient Bildung eigentlich? Sind Form und Inhalt noch zeitgemäß und wie sollte sie zukünftig aussehen? Erfahre in dieser Folge, in welchen Bereichen sich Bildung verändert, wieso lebenslanges Lernen keine Floskel bleiben darf und ein Besuch im Freizeitpark durchaus einen Bildungsanspruch hat. Wir sprechen zudem über die zunehmende Bedeutung des Lernens fürs Leben statt den Beruf, das Ende des Frontalunterrichts und die Macht der Sprache.

  • 24. Mai 2022

    Podcast, Staffel 1 - Folge 08

    Haben wir genug freie Zeit? Was ist eigentlich echte Freizeit? Welche Aufgabe hat sie, und wie wollen wir sie zukünftig gestalten? Erfahre in dieser Episode, was die Deutschen am liebsten in der Freizeit machen, wonach sie sich sehnen und was es mit dem Wunsch nach Nostalgie auf sich hat.

  • 10. Mai 2022

    Podcast, Staffel 1 - Folge 07

    Was genau ist Kultur, welchen Zweck erfüllt sie und wie wird sich dies zukünftig verändern? Und warum sind Erlebnisse und Geselligkeit bei kulturellen Veranstaltungen so entscheidend? Erfahre wie die Zukunft von Museen, Konzerten oder Kinos aussieht und warum es in einigen Theatern keine Reihe I gibt.
  • 26. April 2022

    Podcast, Staffel 1 - Folge 06

    Welche Bedürfnisse, Ansprüche und Wünsche haben die Deutschen, wenn es um Mobilität geht? Werden unsere Städte mittelfristig autofrei oder bleibt das Auto weiterhin Statussymbol und omnipräsent? Erfahre in dieser Folge, welche Alternativen die Bürger wirklich attraktiv finden, welche Anreize geschaffen werden müssen und welch wichtige Rolle Städteplanung hierbei spielt. Zudem sprechen wir über die Zukunftschancen der Sharing Economy und der Digitalisierung, auch in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ökologie.