Später war alles besser – Der Zukunftspodcast

An dieser Stelle erscheint alle zwei Wochen unser Podcast „Später war alles besser“, in dem wir Zukunftsfragen stellen und beantworten.

Folge 7: Die Zukunft der Kultur – Welche Rolle spielt sie künftig?

Was genau ist Kultur, welchen Zweck erfüllt sie und wie wird sich dies zukünftig verändern? Und warum sind Erlebnisse und Geselligkeit bei kulturellen Veranstaltungen so entscheidend? Erfahren Sie, wie die Zukunft von Museen, Konzerten oder Kinos aussieht und warum es in einigen Theatern keine Reihe I gibt.

Folge 6: Die Zukunft der Mobilität – wie wollen wir künftig unterwegs sein?

Welche Bedürfnisse, Ansprüche und Wünsche haben die Deutschen, wenn es um Mobilität geht? Werden unsere Städte mittelfristig autofrei oder bleibt das Auto weiterhin Statussymbol und omnipräsent?

Erfahren Sie in dieser Folge, welche Alternativen die Bürger wirklich attraktiv finden, welche Anreize geschaffen werden müssen und welch wichtige Rolle Städteplanung hierbei spielt.

Zudem sprechen wir über die Zukunftschancen der Sharing Economy und der Digitalisierung, auch in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ökologie.

Folge 5: Die Zukunft der Familie – Wie wird sie künftig aussehen?

Wie verändert sich die Zusammensetzung der Familie? Ist sie gar ein Auslaufmodell oder erlebt sie eine Renaissance? Welche Rolle spielen Geld, Partnerwahl und Mut? Erfahren Sie in dieser Podcastfolge, welche Gründe für die Deutschen gegen eigene Kinder sprechen, welchen Einfluss Bildung auf Familien und Familiengründung nimmt und was mit unserer Gesellschaft passiert, wenn nix passiert.

Folge 4: Die Zukunft des Wohnens – Wie wollen wir künftig leben?

Wie wollen wir zukünftig wohnen und leben? Digitalisiert und vernetzt, in der Natur oder Innenstadt, gemeinsam oder gar einsam? Erfahren Sie in dieser Podcast-Folge, welche Ansprüche an das Wohnen gestellt werden, welche Wohnformen zukunftsfähig sind und warum bei der Wohnungssuche die Entfernung zum nächsten Altersheim genauso wichtig wird wie zur nächsten Schule.

Folge 3: Die Zukunft der Arbeit – wie wollen wir künftig arbeiten?

Arbeit ist das halbe Leben – diesen Spruch kennt man. Aber wahr ist er schon lange nicht mehr. Wie sieht die Zukunft der Arbeit wirklich aus, welche Rolle möchte der Mensch einnehmen und welchen Einfluss nehmen große Treiber wie die Digitalisierung, der demografische Wandel oder auch eine andersdenkende junge Generation? Erhalten Sie in dieser Folge die Antworten und erfahren Sie, warum Spaß kein gutes Kriterium bei der Jobsuche ist.

Folge 2: Die Zukunft des Konsums - Wieso kaufen und konsumieren wir?

In der zweiten Folge sprechen wir über die Zukunft des Konsums. Und insbesondere darüber, wieso wir kaufen und konsumieren. Hierbei steht fest: so, wie wir kaufen, leben wir auch. Sei es nachhaltig oder verschwenderisch. Doch was bewegt uns zu unseren Konsum- und damit auch Lebensentscheidungen?
 
Sie erfahren auch, welche Bedürfnisse durch Konsum befriedigt werden. Wir sprechen darüber, dass künftig das Nutzen wichtiger sein wird als das Besitzen, und dass Genuss eine zunehmend wichtigere Rolle einnimmt.

Folge 1: Die Zukunft des Reisens – Wie wollen wir künftig Urlaub machen?

In der ersten Folge geht es um das Thema „Die Zukunft des Reisens – Wie wollen wir künftig Urlaub machen?“ In dieser Folge erfahren Sie das Wichtigste zum Reiseverhalten der Deutschen. Was sind die Reisemotive? Die beliebtesten Ferienziele? Welchen Einfluss hat Corona auf die Reisebranche genommen und wie wollen die Bundesbürger in Zukunft am liebsten ihren Urlaub verbringen? Hören Sie, warum Massenspektakel in Hotelbunkern out sind und was es mit der Lust auf Stau auf sich hat.